Fällt leider aus: Vernetzungstreffen von “Hanseaten” und Akteuren des Fairen Handels

FÄLLT LEIDER AUS!

Vernetzungstreffen von “Hanseaten” und Akteuren des Fairen Handels 
Konstituierende Sitzung der Projektgruppe Faire Hanse

Motto: Faire Hanse(-städte) – Faire Hansetage!

Termin: Freitag, 02. September 2016 , 15.30 -19.00 Uhr
Ort: Westfalenhalle Dortmund
Veranstalter:
Steuerungsgruppen Fairtrade-Stadt Lübeck und Fairtrade-Stadt Rostock

Copyright: Manfred Nupnau

Nachdem auf dem 34. Internationalen Hansetag 2014 in Lübeck der Faire Handel erstmalig eine wichtige Rolle gespielt hat und inzwischen das Präsidium und die Delegiertenversammlung der HANSE Beschlüsse gefasst haben, um Fairen Handel in den Hansestädten und auf den kommenden Hansetagen fest zu verankert, geht es jetzt darum, konkrete Vorschlägen zu machen, wie diese Beschlüsse umgesetzt werden können.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Messe Fair Friends (www.fair-friends.de) statt und wird in dem Programmheft angekündigt. Außerdem findet am gleichen Tage bis 15.30 Uhr die Fachtagung Fairtrade-Towns NRW statt, und wir hoffen, dass viele Menschen aus Hansestädten, die an dieser Fachtagung teilnehmen, auch zu unsrer Veranstaltung bleiben. Auf der anderen Seite werden alle Hansestädte über das Hansebüro eingeladen.

Ablauf der Veranstaltung

  • 15:30 Uhr Ankommen und Imbiss
  • 16.00 Uhr Begrüßung
  • 16.05 Uhr Informationen
    - Die Hanse im Mittelalter und in der Neuzeit

    - Neue Hanse und Fairer Handel

    - Wie geht es weiter? – Die nächsten (Internationalen) Hansetage und Hansefeste
  • 16.30 Uhr Workshops

WS 1 und 2
Wie werden aus Hansetagen/Hansefesten faire Hansetage/ Hansefeste? mit Rückblick auf den 34. Internationalen Hansetag 2014 in Lübeck

WS 3
Wie geht es weiter mit der Projektgruppe Faire Hanse? Ziele, Arbeitsweise, Finanzierung, nächste Treffen

  • 18.30 Uhr Zusammenfassung/ Fragen
  • 19.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Wichtige Informationen für alle TeilnehmerInnen:
* Die Teilnahme an dem Treffen ist kostenlos.
* Die TeilnehmerInnen haben freien Eintritt zur Messe Fair Friends.
* Falls erforderlich werden Fahrt- und Übernachtungskosten (auf Antrag)  von Engagement Global/SKEW übernommen.

* Einige wenige Personen – prioritär solche aus Hansestädten in NRW – können auch an der Fachtagung Fairtrade-Towns in NRW teilnehmen.
* Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular zur Fachtagung

https://www.fairtrade-towns.de/mitmachen/vernetzungskonferenzen/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.