Steuerungsgruppe zeichnet Firma Brüggen aus

Brüggen bringt zweites fairtrade-gesiegeltes Müsli auf den Markt-Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Lübeck zeichnet das Unternehmen als Unterstützer des Fairen Handels aus

S. Haas & H. Hesse

Vor einem Jahr hatte das Lübecker Traditionsunternehmen Brüggen sein erstes fairtrade-gesiegeltes Müsli auf den Markt gebracht – das „Crunchy Muesli mit Zartbitterschokolade und Haselnüssen. Die Zutaten wie Rohrzucker, Kakao und Kokosrapel stammen aus Fairem Handel. Der Fairtrade-Gesamtanteil beträgt insgesamt 37% „Wir verzeichneten einen überwältigenden Absatz, sagte Stefanie Haas, Verkaufsbereichsleiterin bei Brüggen.“ Kein Wunder eigentlich, – denn es war nicht nur für Brüggen das erste fairtrade-gesiegelte Müsli, sondern auch das erste in Deutschland.

Mehr dazu …

Positive Resonanz für Produkte aus Fairem Handel in Hotels

Seit November 2011 trägt Lübeck als erste Stadt in Schleswig-Holstein den Titel „Fairtrade-Stadt“. Neben ca 90 Einzelhandelsgeschäften, 19 Cafés & Restaurants, vier Mensen, zwei Schulen, zwei Kinos, 17 kirchlichen Einrichtungen und zahlreichen Vereinen beteiligen sich auch zwei Hotels an der Kampagne Fairtrade- Stadt Lübeck: Das Hotel an der Marienkirche und das Hotel zur alten Stadtmauer.

Mehr dazu …

Herzlich willkommen!

Lübeck ist seit November 2011 ‚Fairtrade Stadt‘ – als erste Stadt in Schleswig-Holstein. Das bedeutet, dass wir uns vor Ort dafür einsetzen, den fairen Handel aktiv zu unter-stützen und durch unser Konsumverhalten in den Herstellerländern zu besseren Lebens- und Arbeitsbedingungen beitragen. Alle können sich daran beteiligen. Insbesondere Einzelhandel, Cafés und Restaurants, aber auch Vereine, Schulen, …

Mehr dazu …