Dreißig Jahre Lübecker Weltladen

„Open House“ zum 30. Geburtstag des Weltladens Lübeck:
Importeure des Fairen Handels stellen sich vor.
Am Samstag, 16.4.2016, 11 – 17 Uhr, Hüxstraße 83-85, Lübeck, Eintritt frei

Anlässlich des 30jährigen Bestehens des Lübecker Weltladens stellen sich ver- schiedene Importorganisationen in einer „Open House“- Messe vor. Besucher kommen mit den Fairtrade Fachleuten ins Gespräch über Wege und Hintergründe des Fairen Handels.
Die Importeure und Lieferanten im Fairen Handel stehen in engem Kontakt mit den Produzenten in den Ländern der südlichen Welthalbkugel und können von Erfolgsge-schichten und Schwierigkeiten des Fairen Handels in Deutschland berichten.
Welche Auswirkungen haben Fairtrade Ver- marktungswege auf die Produzenten? Wie wird Kontrolle ausgeübt? Wie setzen sich Mischprodukte zusammen? Austausch, Probieren, Anfassen, Kennenlernen – das wird möglich an diesem Festtag anlässlich des 30. Geburtstages des Weltladens Lübeck.
Weltladen Open House Flyer

Ethletics gewinnt FAIRTRADE- Award

Für sein „herausragendes Engagement für den Fairen Handel“ ist das Lübecker Unternehmen Ethletic am 3. März 2016 in Berlin mit dem Fairtrade-Award  in der Kategorie Hersteller ausgezeichnet worden. Das gesamte Turnschuh-Sortiment der Lübecker wird unter fairen Bedingungen umweltschonend produziert.

Die Steuerungsgruppe Fairtrade Stadt Lübeck gratuliert herzlich zu diesem Anlass.
Bei der von Anke Engelke moderierten Gala im Hotel Ellington nahmen Geschäftsführer Marc Solterbeck und Designerin Johanna Balzer den Preis von Schauspieler Joachim Król entgegen.

„Ethletic leistet beispielhafte Arbeit für Fairtrade in Deutschland“, so die Begründung der TransFair-Jury. Das Unternehmen zeige, dass sich  wirtschaftlicher Erfolg mit sozialer Verantwortung verknüpfen lasse.

Für die Sneakers wird Biobaumwolle einer Kleinbauernkooperative in Indien verwendet

Weiterlesen